Sign In

News

Kaivenience

Header Slider Images

Montagefreundliche Schallschutzlösung für Regen- und Abwasserleitungen

Ob bei der Arbeit oder in den eigenen vier Wänden: Lärm ist fast allgegenwärtig. Er schränkt das Wohlbefinden, die Konzentration sowie Produktivität von Gebäudenutzern ein und kann sogar den Wert einer Immobilie mindern. Neben Lärm, der aus dem Gebäudeumfeld stammt, empfinden Menschen dabei häufig Installations-geräusche von z. B. Wasserleitungen als besonders laut und störend – insbesondere dann, wenn diese an schutzbedürftige Räume wie z. B. Schlaf- oder Arbeitsräume angrenzen.

Aus diesem Grund hat Kaimann als einer der führenden Technologieanbieter sein Akustiksortiment um das Lärmschutzsystem Kaivnience erweitertet, welches in Kombination mit verschiedenen Beschichtungen zur akustischen Dämmung von Abwasser-, Schmutzwasser- und Regenwasserleitungen geeignet ist. Die entwickelte Lösung ist mit einer Dämmschichtdicke von nur 5 bis 10 mm dabei dünner als herkömmliche Systeme und damit besonders für beengte Einbausituationen und nachträgliche Installation bei z. B. Sanierungen geeignet.

Wirkungsvoller Schallschutz

Störende Installationsgeräusche entstehen unter anderem durch herunterstürzendes – vertikalem Fall von Brauch - Wasser oder durch Aufprallgeräusche in Bögen. Bei physischem Kontakt – z. B. zwischen Rohrleitung und Wand, durch eine Rohrleitungshalterung – können zudem Schwingungen von Oberfläche zu Oberfläche weitergetragen werden und dadurch Körperschall verursachen. Kaivenience schafft hier Abhilfe.

Das mehrlagige Lärmschutzsystem von Kaimann basiert auf einem offenporigen, hydrophoben und flexiblen Akustik-Dämmmaterial auf der Grundlage synthetischen Kautschuks. Ist Kaivenience an den Rohren angebracht, sorgt es für die Schwingungsentkopplung von Körperschall und dämpft damit auch effektiv den Luftschall: Ob Fall-, Aufprall- oder Fließgeräusche – das System sorgt auch bei unterschiedlich hohen Frequenzen für eine effektive Geräuschreduzierung.

 

Effiziente Lösungen für innen und außen

Kaivenience ist in 3 verschiedenen Produktvarianten erhältlich. Das für die Dämmung von innen liegenden Leitungen geeignete Kaiveninience AB ist mit einer Beschichtung von bleifreier Schwerfolie auf Polymer-Basis ausgestattet. Kaivenience AB-ALU verfügt darüber hinaus noch über eine Aluminium-Verbundfolie und bietet sich optimal zur Dämmung im Sichtbereich im Gebäudeinneren sowie von außen liegenden Leitungen an. Eine weitere Lösung für den Außenbereich ist das mit einer hoch dichten und strapazierfähigen Polymer-Beschichtung versehene Kaivenience Plus. Alle Varianten sind in den Dämmschichtdicken 5 und 10 mm sowie als Standard-Plattenzuschnitt als auch mit selbstklebender Folie erhältlich

Bis zu 18 dB Pegelreduzierung getestet

Zum Nachweis der schallreduzierenden Wirkung von Kaivenience wurden offizielle Tests in Anlehnung an DIN 4109:2018-01 und DIN EN 14366:2005-2 durchgeführt. Die Ergebnisse bestätigen, dass die Rohrummantelung bei einem Wasserdurchfluss von 2 l/s zusammen mit einem leichten Abwasserrohrsystem aus Kunststoff eine Pegelreduzierung von bis zu 15 dB(A) im Installationsraum und bis zu 18 dB(A) im Raum hinter der Installationswand erreicht. Damit erfüllen Sie die Anforderungen an Schallschutz im Hochbau gemäß der DIN 4109 sowie VDI 4100.

Teasertext for results and related content
Montagefreundliche Schallschutzlösung für Regen- und Abwasserleitungen.

Images

Thumbnail for news overview
Background for Infoboxes
Thumbnail for related content

Related Content

Tagging columns

Products
 
Countries
DEU - de
Attributes
 
Test Methods
 
Application Areas
 
Tags
 
Topics
Products

Technical columns

Article Date
11/4/2019
Target
news