​​​​​​​​​​​Kaiflex railCLAD (R1 HL3)
Halogenfrei und aktiv schützend durch Expansion des Dämmstoffs bei Hitze

Produkteigenschaften
Die höchste Priorität nach der EN 45545 haben im Brandfall der Schutz und die Sicherheit von Passagieren und Personal. Um dies zu gewährleisten, muss vor allem die Ausbreitung des Brandes sowie die Bildung von toxischen Gasen unterbunden werden.

Kaiflex railCLAD ist ein Komposit aus halogenfreiem Elastomer mit sehr hoher Dämmwirkung und einem rauchverminderndem, brandfestem Folienmantel. Der Dämmstoff ich aktiv schützend, d. h. bei Hitze expandiert dieser und schließt bzw. schirmt Lücken ab, wodurch der Brand nicht auf den nächsten Waggon übergreifen kann. Dadurch können auch brennbare Substrate in der Bauteilprüfung R1 HL3 erreichen. Dank Halogenfreiheit und fehlender Schwermetalle bilden sich im Brandfall keine toxischen Gase oder Staubpartikel. Dies ist vor allem bei Schienenfahrzeugen, die den Großteil ihrer Fahrzeit in unterirdischen Abschnitten verbringen und eine Evakuierung erschweren, von sehr hoher Bedeutung.

Gleichzeitig minimiert Kaiflex railCLAD Energieverluste und ist dank seiner UV-Beständigkeit besonders geeignet für die Außenanwendung. Der Dämmstoff entspricht allen regionalen und nationalen Schienenfahrzeug-Standards.
  • Hervorragende thermische Werte minimieren Energieverluste
  • Wetter- & UV-beständig für den Einsatz im Außenbereich
  • Hohe Widerstandsfähigkeit
  • Effektive Schallschutzleistung reduziert Lärmbelastung
  • Entspricht der Brandschutznorm
Hervorragende thermische Werte minimieren Energieverluste
Kaiflex besitzt eine niedrige Wärmeleitfähigkeit, wodurch der Energieverlust minimiert wird. Dies macht Kaiflex somit zu einem hervorragenden Dämmstoff.
Wetter- & UV-beständig für den Einsatz im Außenbereich
Dämmstoffe für den Einsatz im Außenbereich müssen dauerhafte witterungsbeständig sein. Kaiflex ist mit einer Reihe von werksseitig aufgebrachten wetterbeständigen Ummantelungen für den Einsatz im Außenbereich erhältlich.
Hohe Widerstandsfähigkeit
Dämmstoffe können leicht, ob nun absichtlich oder versehentlich, durch äußere Einwirkung beschädigt werden. Haltbare und schützende Ummantelungen minimieren Schaden am Dämmstoff und bieten gleichzeitig eine pflegeleichte Oberflächenveredelung.
Effektive Schallschutzleistung reduziert Lärmbelastung
Hochdichte Materialien nehmen Schwingungen auf und verhindern so den Lärmdurchtritt und die Lärmbelastung.
Entspricht der Brandschutznorm
Kaiflex Rail-Produkte erfüllen die europäische Brandschutznorm EN 45545 für Schienenfahrzeuge. Kaiflex railCLAD und rail LSLT entsprechen den höchsten Anforderungen des NFPA 130 Standards.