​​​​​ 

 

 

 

 

 

 

Kaimann Projektberichte weltweit

 

 

Rathaus von Täby, Schweden

Das neue Rathaus von Täby erfüllt in punkto Nachhaltigkeit höchste Ansprüche.\nDie eingesetzten Dämmstoffe auch.

Kröller-Müller Museum in Otterlo, Niederlande

Das Kröller-Müller Museum beherbergt wertvolle Gemälde alter und moderner Meister – und ein umfassend saniertes HVAC System, mit dem dank optimaler\nDämmung\n20 Prozent Energie eingespart werden kann.

Kaufhaus ZUM in Kiew

Im größten Kiewer Kaufhaus sorgen 13.300 m² Kaiflex Platten und 19.200 m Schläuche für maximale Energieeffizienz und nachhaltige Schallreduktion.

SABIC Europe, Geleen

Rund 1.700 m² Kaiflex KKplus und 1.900 m² Kaiflex Protect Alu-TEC schützen dort zuverlässig Rohrleitungen vor Vereisung sowie Erwärmung.

Aupark Einkaufszentrum Zilina, Slowakei

…Kaiflex Protect Alu-Tec ist eine effektive und optisch ansprechende Dämmung für Lüftungskanäle - wie Besucher des neuen Einkaufszentrums in Aupark sehen können…

Costanera Center, Chile

…Mehr als 5.500 m² Kaiflex-Platten und 20.000 m Schläuche wurden im Bereich der Klimaanlage im Costanera Center…

Flughafen Kopenhagen, Dänemark

…Der federführende Isolierer vor Ort, Tim Birk von Grenaa Isolering A/S, konnte Kaiflex mit einer Dämmstärke von 19 mm durchgehend für fast alle Installationen verwenden…

Montrose Sportzentrum,Grossbritannien

…In Montrose entschied sich das Isolierunternehmen für die Montage von Kaiflex Protect Alu-Net im gesamten Klimasystem…

Santander Rechenzentrum Campinas, Brasilien

…Star Center Solucoes Em Climatizacao LTDA verarbeitete mehr als 17.500 m² Kaiflex Platten und 2.000 m Kaiflex Schläuche auf der Baustelle…

Kaiflex für lange Zeit sicher hinter Gittern

…In einem neuen Gefängniskomplex für 100 Mio. Euro werden Kaiflex Schläuche und Platten verwendet, um Tauwasser zu verhindern und wichtige technische Anlagen vor Korrosion zu schützen…