Kaisound
Schallschutz in seiner flexibelsten Form

Produkteigenschaften
Kaisound hat außergewöhnliche Eigenschaften. Es handelt sich um einen „geschäumten Schaumstoff“, d.h. er besteht aus geschäumten Teilen, die so angeordnet sind, dass das Endmaterial wiederum porös ist. Das hieraus resultierende Netzwerk aus völlig durchdringenden Poren weist eine äußerst vielseitige Porenmorphologie auf. Die verschiedenen Poren reflektieren und absorbieren fast jede Art von Frequenz und verringern die Amplituden stark, indem sie die Schallenergie in Wärmeenergie umwandeln, die in der viskoelastischen Matrix aufgelöst wird – die Schallwellen sterben somit einen „viskosen Tod“.

Kaisound kann aus Schaumstoffen verschiedener Zellgröße und -morphologie bestehen oder sogar auf der Grundlage von Rohstoffen mit unterschiedlicher dynamischer Steifigkeit wie der zum Patent angemeldete Halbhartschaum Kaiflex R-FORCE gefertigt werden. Dadurch ergibt sich ein breites Spektrum an Möglichkeiten zur Schalldämmung: frequenzabhängige, Breitband- oder auf die Anwendung zugeschnittene Absorption.

  • System-Schallschutz
  • Absorption und Reflektion
  • Dämmung und Dämpfung
  • Flexibel und variabel